Theory of Change - Der Podcast für progressive Politik

Was soll ich wählen?

Was soll ich wählen?

Kurz vor der Wahl ruft alles nach einem Politikwechsel. Doch ob der klappt, welche Koalitionsoption was verspricht, und was man jetzt noch tun kann, um mehr Klimaschutz zu bekommen - darüber sprechen Katrin und Chris in dieser Folge.

Zurückgespult

Vier Jahre Große Koalition gehen zu Ende. Was haben wir gemeinsam mit der Zivilgesellschaft geschafft - trotz häufiger Blockade durch die Regierungsparteien? Wo sind wir gegen Wände gelaufen? Und was lernen wir daraus für unser weiteres Engagement? Im Campact-Podcast Theory of Change ziehen wir Bilanz.

Maaßen verhindern

Hans-Georg Maaßen will für die CDU in den Bundestag. Dabei wirbt er mit AfD-Rhetorik – antisemitische und rechtsextreme Inhalte inklusive!
Wie wir dafür sorgen können, dass er die Wahl verliert, erfährst Du im Campact-Podcast mit Chris und Katrin.

Kann die Klimabewegung einpacken?

Die neuen Klimaziele der Bundesregierung sind ein Grund zu feiern. Aber kein Grund nachzulassen.
Bevor Chris und Katrin sich zurücklehnen können, sollten wir die Bundestagswahl zur Klimawahl machen, sagt Campact-Vorstand Christoph Bautz. Dabei kannst Du auch helfen. Wie? Das hörst Du im Podcast.

Gefälschte Wahrheiten

Falschinformationen sind eine Gefahr für die Demokratie. Chris und Katrin haben im Campact-Podcast Marie Schröter von codetekt zu Gast. Sie besprechen, warum Desinformation oft den Rechten hilft. Warum wir uns nicht auf Politik und Social Media-Plattformen verlassen sollten. Und wie ihr codetekt helfen könnt, den Müll aus dem Netz zu filtern.

Die Union und die Bosse

Täglich neue Meldungen zu krummen Maskengeschäften – CDU und CSU sind zu nah dran an der Wirtschaft. Im Podcast graben Chris und Katrin weitere Fälle aus, wie die Union Transparenz blockiert. Wie sie Lobbyverbände begünstigt. Und wie ungleich Organisationen der Zivilgesellschaft behandelt werden.

Runter vom Gas

Alle sprechen über Nordstream 2 - doch kaum darüber, worum es eigentlich geht. Wir lichten das geopolitische Gestrüpp aus Putin, USA und Gaslobby, damit sichtbar wird, was die Riesenpipeline wirklich ist: ein Klimaverbrechen.

2021: Fünf Entscheidungen

Dieses Jahr entscheidet darüber, in was für einer Gesellschaft wir leben. Hält unsere Demokratie? Wie weiter nach Corona? Und schaffen wir die Wende beim Klimaschutz? Im Podcast diskutieren Chris und Katrin fünf Entscheidungen, die uns 2021 erwarten - und was sie für uns als Bewegung bedeuten.

ARD statt AfD

Die CDU Sachsen-Anhalt stützt sich auf die AfD und blockiert den Rundfunkbeitrag. Wie die Union mit rechtem Populismus spielt - und dabei die Demokratie aufs Spiel setzt.

Im Versteck der Agrarlobby

Erneut will die EU die Agrarindustrie mit Geld zuwerfen. Warum geht in der Landwirtschaft nichts voran? Wo verstecken sich die politisch Verantwortlichen? Und wie können wir trotzdem etwas ändern können?